*__OPEN UP YOUT EYES__*
Design by Celtic-Fantasy
Ferien....tüdelidü

Vielleicht ist es jetzt mal ganz gut, nicht die ganze Zeit angespannt zu sein, dass ich ihm über den Weg laufe....vielleicht schaffe ich es jetzt endlich, mir mal klar zu werden, was ich möchte...und dies dann auch durchzusetzten. Vielleicht....

Ich häng immernoch ziemlich an ihm, auch wenn ich versuche, nicht mehr an ihn zu denken. Letzte Nacht hab ich von ihm geträumt,.....da hat er nur mit einem anderen Mädchen Zettelchen im Unterricht geschrieben und ich bin ausgeflippt vor Eifersucht.

Verdammt...

Morgen geh ich nach Basel zur Herbstmesse :-) Mit ma Janinele und Laurali und Chiii ;-)

Endlich seh ich die mal wieder...es wird dann auch so kuschelig kalt (was für ein Widerspruch) und irgendwie kommt bei mir dann auch schon immer Weihnachtsstimmung auf...haja, es sind ja nur noch knapp 2 Monate bis dahin. Wird langsam mal Zeit

Kling Glöckchen, klingelingeling....

26.10.08 18:56


Geschichte

Ohoh...morgen schreib ich Geschichte.... das wird so hart! Ich frag mich echt, wieso ich dieses Fach vierstündig gewählt habe

-.-

Deprimierend.

 

 

23.10.08 19:59


Musik

Hach, ich könnte ohne Musik nicht leben. Mein Herz schlägt im Rhythmus des Beates.

Ist echt wahr!

Music forever and ever...its my life!

20.10.08 19:13


19.10.08 16:44


Müde...

Ich bin so unendlich müde.

Vorhin habe ich ´geschlafen und wurde dreimal geweckt...habs aber nicht mitbekommen.

Jetzt kann ich sogar noch Probleme, meine Augen offen zu halten.

Die Welt macht mich müde.

Er war heute im Chor...und ich kam mir so überflüssig vor...nicht beachtet, einfach nur ein störendes Ding.

Und mein Bruder hat jetzt RICHTIG eine Freundin...hat sie heute gefragt.

Scheiße, gehts mir scheiße...

Ich mag ihn wirklich sehr. Ich hab ein komisches Gefühl im Bauch, wenn ich ihn sehe, ein Kribbeln und mir schnürt es den Hals zu. Und meistens könnte ich losweinen...und dann schau ich aus dem Fenster, sehe den Herbst und denke, ja, du verfällst genauso wie ich. Ich bin doch gar nicht ganz....ich bin noch nicht einmal halb. Ich bin ein kleiner Prozentanteil von dem, was ich vielleicht sein könnte.

Ich habe so versagt.

Ich möchte Dornröschen spielen. Einfach daliegen, schlafen und schön sein....und warten auf den Prinzen, der einen wachküsst.

Aber vielleicht bin ich so ja schon. Vielleicht schläft ein Teil von mir die ganze Zeit und erwacht erst, wenn...

Ja....wenn.... 100 Jahre sind eine lange Zeit...

17.10.08 18:53


Warum?

Warum kann es so weh tun??? Er wollte mir heute in Sport einen Ball zurückgegeben... und war so tollpatschig, dass er ihm aus der Hand gefallen ist...mein Herz hat sich gleich zusammengezogen, weil das so süß war. Und dann hatte ich gute Laune.

Aber jetzt nicht mehr...

Meine Hand ist eingebunden, weil ich einen Ball auf den Daumen bekommen habe, was so dolle weh tut, dass ich gar nimma schreiben kann.

Aber das ist es ned...

Mein Bruder hat eine Freundin. Und ja, ich bin eifersüchtig...obwohl ich es ihm gönne. Aber ja, ich bin mega eifersüchtig. Gerade habe ich ihm nachspioniert im Schülervz (ich gebe es ja zu...) und ja, "ich liebe dich, Schatzi"..."ich liebe dich noch viel mehr als du...."..."Hab so lange gewartet, bis du on kamst"....

SCHEIßE!!!!!

Mir ist gerade total schlecht und die Welt kommt mir so ungerecht vor. Ich bin drei Jahre älter... und er darf das und ich nicht?

Fühle mich einsam.

16.10.08 19:22


Hmmm

Berge von Irren in der Republik...was ist das für ein Land? ("Der Präsident ist tot" - Oomph!)

Momentan weiß ich gar nicht mehr, ob ich mich komisch verhalte, oder ob es die anderen, bzw. ER ist ?!? Oder vielleicht beide?

Gestern hat schon ein einziger Blick von ihm gereicht, meine Laune von 0 auf 100 zu bringen. Jetzt könnt ihr euch vorstellen, wie es mir heute geht...ohne einen Blick von ihm...

Denn eigentlich war der Tag sehr positiv: Eine sehr wahrscheinliche 1 in Deutsch (bzw. 15 Punkte ;-)), Vokabeltest morgen abgesagt, Geschichtsarbeit übermorgen abgesagt, Reli ausgefallen, und endlich, endlich den Coopertest hinter mir (zwar nur 5 1/2 Runden, aber was solls...Schulsport ist eh egal...)

Und über nichts kann ich mich richtig freuen. Meistens nur oberflächlich, weil man es von mir erwartet. Und innen? Innen ist die Sehnsucht nach einem Zeichen von mir, dass er mich überhaupt wahrnimmt.

Verdammt, ich bin so abhängig von ihm. Ich bin verliebt, das ist mein Problem. Ob ich ihn liebe, weiß ich nicht...ich finde, zu Liebe gehören immer zwei... Liebe ist ein gegenseitiges Nehmen und Geben, nur im positiven Sinne. Und das ist es bei uns nicht.

Bei uns ist es nur ein gegenseitiges Ignorieren und Anschauen, was sich immer abwechselt, vielleicht auch mal mehr, wenn ich Glück habe.

Aber ich bin verliebt!

Verdammt.

 

15.10.08 19:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Gratis bloggen bei
myblog.de